C.A.M.P. | 1037 | Klettersteigsets (Sport)

Vortex Rewind Light

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €82,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit & Verfügbarkeit: Kurzfristig lieferbar in ca. 3-7 Tagen.
 Light and Fast! Das Klettersteigset Vortex Rewind Light von C.A.M.P. findet in einem kompakten und leichten Beutel Platz. Das System Giro, ein System mit dreifachem Gelenk, verhindert ein Verdrillen von Seil und Gurt und erhöht auf diese Weise die Einsatzfreiheit und definitiv auch die Sicherheit. Ausgestattet ist das Set mit einem Reißfalldämpfer Vortex und Karabinern des Typs Hercules. Es ist zudem gekennzeichnet durch ein spezielles besonders leichtes Schlauchband (Rewind-System) von nur 13 mm. Das Schlauchband, das beim Aufstieg normalerweise kompakt vorliegt, um die Bewegung nicht zu behindern, dehnt sich bei Bedarf auf natürliche Weise aus (zum Beispiel bei Übersteigung der Verankerungen oder wenn man sich von den Seilen bzw. Ketten entfernt). Die gezwirnte Verbindungsschlaufe aus Dyneema-Band gewährleistet die korrekte Platzierung des Sets mit Einhängeösen jeglicher Art und ermöglicht somit den Einsatz mit allen Sicherheitsgurtmodellen.


Details:
  • Zertifiziert + UIAA
  • Gewicht: 461 g
  • Schleifenlänge: 40-72 cm
  • Reißfalldämpfer, leicht und kompakt
  • Stoßdämpfer: Knoten
  • Gurtbänder aus dünnem und leichtem 13 mm Schlauchband, die sich nur bei Bedarf verlängern
  • Zwirnschlaufe aus solidem Band, für eine einwandfreie Befestigung am Sicherheitsgurt mittels Ankerstich
  • Verbindungsglieder: Hercules
Wenn C.A.M.P. seine Produkte konstanten Tests unterzieht, so muss der Verwender seinerseits sicherstellen, dass sie stets in einwandfreiem Zustand sind. Die Kontrollen sind vor, nach und während des Gebrauchs vorzunehmen. Es gilt den Aufbewahrungszustand (die Sets sind vor korrosiven Substanzen, vor Sonneneinstrahlung, Feuchtigkeit und hohen Temperaturen zu schützen) und eventuelle Schäden zu ermitteln, die durch scharfe Kanten und Metallelemente verursacht wurden. Ferner ist zu berücksichtigen, dass ein Klettersteigset nicht von immerwährender Dauer ist und unter Beachtung der in der Bedienungsanleitung maximale Lebensdauer auch ungebraucht zu ersetzen gilt. C.A.M.P. wendet das Vorsorgeprinzip an und hat im März 2013 die maximale Lebensdauer seiner Sets von 10 auf 5 Jahre verringert. Dies bedeutet, dass die 2007 hergestellten Sets nicht mehr benutzt werden dürfen. Das Herstellungsjahr wird auf dem Etikett angezeigt, das an den Verbindungsring eines jeden Sets genäht ist: Sollte das Datum nicht mehr lesbar sein, bedeutet dies, dass das Produkt abgenutzt ist, den UV-Strahlen und der Feuchtigkeit ausgesetzt wurde und nicht mehr verwendet werden darf.

EAN / SKU: