Skylotec | A-025 | Höhenrettungsgerät mit Hubfunktion

Milan 2.0 Rapide Climb

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €1.982,54
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit & Verfügbarkeit: Kurzfristig lieferbar in ca. 3-7 Tagen.
Das Abseil- und Rettungsgerät Milan 2.0 Rapide Climb fungiert als Weiterentwicklung des Milan 2.0 Hub und unterstützt mit seinen verschiedenen technischen Neuerungen die schnelle und einfache Rettung von verunfallten Personen. Zudem kann der Anwender auch sich selbst im Notfall über weitere Strecken anheben.


 Möglich wird dies durch die beiden Ratschen, die wechselseitig gezogen werden unter ergonomisch optimalem Krafteinsatz. Die beiden gegenläufigen Hebeln wirken dabei direkt auf die Antriebsachse. Bei Fehlbedienung oder Unachtsamkeit werden die Hebel Dank einer patentierten Notentkupplung automatisch entkoppelt. Das Gerät schaltet dann in den Abseilbetrieb um. So wird ein Umschlagen von mehr als 180 Grad vermieden und eine Verletzungsgefahr minimiert. Zur Positionierung kann eine Rücklaufsperre bequem am Gerät aktiviert werden.
Mit dem Gerät kann eine Person bis 150 kg über eine Höhe von 500 m abgeseilt werden. Grundsätzlich ist das Gerät für die Nutzung von zwei Personen bis 280 kg zugelassen.
Zusätzlich wird das Milan Rapid Climb in diesem Jahr erstmalig in Seal Pacs angeboten. Auch in diesem Gebiet konnte Skylotec wichtige Fortschritte erzielen. Mussten Seal Pacs bisher alle sechs Jahre neu eingesealt werden, konnte diese Zeitspanne nun signifikant verlängert werden. Durch langjährige Erfahrung, hohe technische Standards und eine Vielzahl von praktischen Versuchen bedürfen Seal Pacs künftig nur noch alle zehn Jahre einer Erneuerung.

Zertifizierung(en): CE EN 341 Kl. A, EN 1496, ANSI Z359.4
Gewicht: 2,7 kg
Abseilhöhe: max. 500 m
Abseilgeschwindigkeit: 0,9 m/ sec.
Seil: Super Static 9.0 (9 mm)
Karabiner: Kobra TW

EAN / SKU: 4030281132363